Communication Excellence

1. Überblick

Als wichtigster Teil der sozialen Kompetenz gilt die Kommunikationskompetenz. Sie umfasst Dialogfähigkeit, das mündliche Ausdrucksvermögen und die Fähigkeit zu visualisieren, zu moderieren und zu argumentieren. 

Kommunikation ist eine Fähigkeit, die man trainieren kann. Dies setzt systematisches Üben sowie das Erlernen bestimmter Techniken voraus. Dadurch werden nicht nur kommunikative Fähigkeiten, sondern auch Einsichten in die Kommunikationsprozesse weiterentwickelt.

2. Zielgruppe
3. Seminardesign
4. Seminarinhalte
5. Vorteil und Nutzen
6. Abschluss